Leistungen

Bei uns geht es nicht nur um den Verkauf von Landmaschinen. Wir bieten Ihnen über den Verkauf hinaus ein komplettes Paket rund um die gesamte Technik, die sie für die Bewirtschaftung Ihrer Felder, Ihrer Höfe und Ihrer Grünflächen oder im Obst- und Weinbau benötigen:

Beratung

  • Unsere kompetenten Berater hören gut zu, was Sie benötigen.
  • Wir denken mit und überlegen uns, welche Funktionen der Maschinen Ihnen die Arbeit am besten erleichtern können.
  • Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile aller Maschinen unter Berücksichtigung Ihres Bedarfs und Ihrer Budgetvorgabe.
  • Wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot und bieten genau die Technik an, die langfristig Ihre Ansprüche erfüllt … und das in einem guten Preis-Leistungsverhältnis.
  • Wir errechnen Ihnen nach Wunsch eine bedarfsgerechte Finanzierung oder erstellen ein Leasingangebot.

Verkauf

  • Auf unserer Verkaufsfläche / in unserem Shop in Barnitz in der Lommatzscher Pflege haben wir ständig eine große Auswahl an Landmaschinen bereit, damit Sie sofort mit Ihrem neuen Traktor / Teleskoplader / Futtermischwagen etc. vom Hof fahren können und nicht erst lange auf die Lieferung warten müssen.
  • Wir sind langjährige Vertragspartner vieler namhaften Marken im Landmaschinenbereich. Dazu gehören insbesondere FENDT, VALTRA, Antonio Carraro, Weidemann, MARMIX, SILOKING.
  • Bei der Auswahl unserer Vertragspartner und Lieferanten legen wir den größten Wert auf Qualität. Denn eine Maschine, die oft defekt ist, hilft weder Ihnen noch uns weiter. Langlebigkeit und Robustheit gehören daher zu den wichtigsten Kriterien bei der Auswahl unserer Maschinen.
  • Wir bieten Ihnen eine umfassende und individuell erweiterbare Garantieleistung auf alle Maschinen.

Service

  • Trotz allem gibt es ab und zu Überholungs – und Reparaturbedarf. Wir kennen Ihre Maschine, prüfen sie auf Herz und Nieren, haben die nötigen Ersatzteile kurzfristig zur Hand, und wissen, wie die Reparatur fachmännisch durchzuführen ist. Daher ist unser Werkstattservice in Barnitz eine der ersten Adressen für alle Landwirte, Hofbesitzer und Kommunen in der Mitte von Sachsen, wenn eine Maschine nicht mehr richtig funktioniert.
  • Wir bieten Ihnen einen 24-Stunden Notfallservice, denn wir wissen genau, dass Sie nicht nur mitten in der Erntezeit schnelle Hilfe benötigen. Im Bereich Kontakt finden Sie alle Telefonnummern und Ansprechpartner.
  • Manche Anbaugeräte werden aus Platzgründen in einem demontierten Zustand angeliefert. Wir übernehmen für Sie die Montage, Einrichtung und Erstprüfung, damit Ihre Maschine von Anfang an reibungslos läuft.
  • Wir montieren in der Innenwirtschaft Stallanlagen für Sie. Dabei decken wir die gesamte Bandbreite der stationären Technik bzw. Stallausrüstung ab. Hierzu gehört u.a.:
    • Führungstechnik
    • Melktechnik
    • Milchkühlung
    • Stallbelüftung (Klimatechnik)
    • automatische Kälbertränketechnik
    • automatische Entmistung von Fest- und Flüssigmist
    • Spezialbeleuchtung (die Spezialbeleuchtung liefert in den Wintermonaten zusätzlich Vitamin D für die Kühe. Dies unterstützt die Fruchtbarkeit.)

Forschung & Entwicklung

Die Welt ändert sich rasant. Egal, ob es sich um neue Gesetze im Umweltschutz handelt oder um den Einbau von künstlicher Intelligenz – alle Landmaschinen müssen ständig weiterentwickelt und angepasst werden …  Aus diesem Grund engagieren wir uns aktiv im Bereich Forschung & Entwicklung.

In enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Landtechnik in Köln IBL und der Universität Leipzig beteiligen wir uns an der Entwicklung der Maschinen von morgen. So schlagen wir gemeinsam eine Brücke zwischen Forschung und praktischer Anwendung.

Eines der Projekte beschäftigte sich zum Beispiel mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI), um eine automatisierte Remote-Steuerung von Traktoren zu ermöglichen.

Ein anderes Projekt hatte das Recycling von Pflanzenschutzmitteln im Weinbau zum Ziel. Im Klartext heißt das: Pflanzenschutzmittel, das gerade auf die Reben gesprüht wurde und nicht exakt an der richtigen Stelle auf dem Blattwerk gelandet ist, wird aufgefangen und sofort wieder dem Vorratstank zugeführt. Dies führt zu einer starken Reduzierung der ausgebrachten Menge an Pflanzenschutzmitteln und somit zu einer unmittelbaren Reduzierung der Belastung im Boden.